ThycoticCentrify und iC Consult

Zwei Partner, eine Lösung

Die neue Partnerschaft zwischen ThycoticCentrify und iC Consult bietet Unternehmen individuelle Privileged Access Management (PAM)-Lösungen aus einer Hand.

München – 06. September 2021 – ThycoticCentrify, ein führender Anbieter von Cloud-Identity-Sicherheitslösungen, der aus dem Zusammenschluss der weltweit etablierten Anbieter von Privileged Access Management (PAM) Thycotic und Centrify hervorgegangen ist, und iC Consult, einem der führenden Berater und Systemintegratoren für Identity- und Access Management-Lösungen, haben eine umfassende Zusammenarbeit vereinbart. Zukünftig wird iC Consult bei ihren Kunden weltweit auch die PAM-Lösungen von ThycoticCentrify einsetzen. Die Sicherheitstools helfen, privilegierte Konten zu verwalten und vor Missbrauch zu schützen, eine Least Privilege-Strategie umzusetzen und Compliance-Richtlinien zu erfüllen.

Privilegierte Accounts gewähren oft einen uneingeschränkten Zugriff auf sensible und unternehmenskritische Ressourcen und ermöglichen dem Nutzer die administrative Kontrolle über das gesamte Netzwerk. Dies macht sie zu einem beliebten Angriffsziel für Cyberkriminelle, denen sich hier Chancen für weitreichende Kompromittierungen und Datendiebstahl eröffnen. Dass privilegierte Accounts über die gesamte Infrastruktur eines Unternehmens verteilt sind – auf Servern, Endgeräten und Betriebssystemen sowie in virtuellen Umgebungen, in Cloud-Umgebungen, Datenbanken und in vielen Anwendungen – macht ihre Verwaltung und Absicherung für viele IT-Teams zu einer besonderen Herausforderung.

Stefan Schweizer, Vice President
Sales DACH, ThycoticCentrify

Stefan Schweizer, Vice President Sales DACH von ThycoticCentrify, erklärt: „Geschätzt 90 Prozent aller Netzwerkangriffe beginnen mit gestohlenen Passwörtern. Bei größeren Unternehmen ist es schier unmöglich, tausende von Zugangscodes einzeln zu schützen. Das geht am besten zentral – und das ist die Kernkompetenz von ThycoticCentrify.“ Schweizer betont, dass man mit keiner anderen Lösung die Angriffsfläche in den IT-Netzwerken so schnell und effektiv reduzieren könne wie mit PAM. „Jeden Euro, den ein Unternehmen für Cybersecurity ausgeben möchte, sollte es zuerst in PAM und Identity investieren. Ich freue ich mich daher besonders über die neue Zusammenarbeit mit iC Consult, da unser gemeinsames zentrales Anliegen mehr Sicherheit durch mehr Investitionen in PAM und Identity ist“, sagt Schweizer.

Dr. Heiko Klarl. Chief Marketing
and Sales Officer, iC Consult

Dazu Dr. Heiko Klarl, Chief Marketing and Sales Officer von iC Consult: „Unsere oberste Regel ist der klare Fokus auf zukunftsweisende und nachhaltige Identity und Access Management (IAM)-Strategien, die Sicherheit und Mehrwert für unsere Kunden schaffen. Das Ergebnis sind umfassende IAM-Lösungen, die sich in die Architektur bestehender Anwendungen integrieren lassen und kontinuierlich mitwachsen. Um unsere Kunden auf die künftigen Herausforderungen im Identity und Access Management bestens vorzubereiten, besitzen unsere Consultants ein breites und langjähriges Know-how der am Markt erhältlichen IAM-Software. Wir haben gemeinsam mit ThycoticCentrify bereits die ersten Kundenprojekte identifiziert und dabei festgestellt, dass die Produkte von ThycoticCentrify hervorragend dazu passen.“

Heiko Klarl sieht eine wachsende Sensibilität der Unternehmen gegenüber Cyberangriffen: „Vergleichbar mit dem Datenschutz sollte auch PAM zur Chefsache in den Unternehmen werden. Kein IT-Verantwortlicher kann zukünftig auf diesen wirkungsvollen Schutz verzichten. Gemeinsam mit ThycoticCentrify können wir den Unternehmen und IT-Managern eine komplette PAM-Journey bieten, also eine Beratung und Lösung komplett aus einer Hand inklusive der benötigten Produkte. Wir sind die Spezialisten und ThycoticCentrify hat die passenden Produkte. Unternehmen, die 100-prozentige Sicherheit suchen, sind daher bestens bei uns aufgehoben.“

Über ThycoticCentrify
ThycoticCentrify ist ein führender Anbieter von Cloud-Identity-Sicherheitslösungen, die die digitale Transformation forcieren. Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss der führenden Anbieter von Privileged Access Management (PAM), Thycotic und Centrify, hervorgegangen. Die branchenführenden Privileged Access Management (PAM)-Lösungen minimieren Risiken, Komplexität und Kosten, während sie Daten, Geräte und Codes von Unternehmen in der Cloud, vor Ort und in hybriden Umgebungen nachhaltig schützen. Weltweit vertrauen mehr als 14.000 führende Unternehmen, darunter mehr als die Hälfte der Fortune 100-Unternehmen, auf ThycoticCentrify. Zu den Kunden zählen die weltweit größten Finanzinstitute, Geheimdienste und Unternehmen mit kritischer Infrastruktur. Weitere Informationen unter https://thycotic.com/

© Thycotic und Centrify 2021. ®Centrify und ®Thycotic sind eingetragene Markenzeichen der Centrify Corporation bzw. Thycotic Software. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über iC Consult
Die iC Consult Group ist mit fast 400 Mitarbeitenden und 30+ Produktpartnern der führende, herstellerunabhängige Berater und Systemintegrator für Identity- und Access Management sowie API-Management-Lösungen. IAM Excellence ist unsere Mission. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, komplexe und anspruchsvolle IAM-Herausforderungen mit erstklassigen Beraterinnen und Beratern und der am besten passenden Technologie zu lösen. Zu unseren Kunden gehören internationale Unternehmen, darunter mehr als die Hälfte der DAX-30 Unternehmen aus allen Branchen. Unsere Dienstleistungen sind fokussiert auf IAM und reichen von Business-, Technologie- und Architektur-Beratung über Implementierung und Integration bis hin zu Managed Services und Support & Operations. Mit eigenständigen Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Spanien, Großbritannien, den USA und China sind wir international vertreten. 

www.ic-consult.com I Twitter I LinkedIn

 


Auf Jobsuche?

Komm zu iC Consult!

Job finden

 

Whitepaper

IAM für das Cloud-Zeitalter

Jetzt lesen

Webinar: The IAM Cloud Journey

Jetzt ansehen

Zentralisiertes IAM für über 300.000 Identitäten | DB Schenker

Referenz lesen

Ready to start your IAM project?

Our experts look forward to talking with you.